Sternbuschweg 95
DE 47057 Duisburg
Ansprechpartner
Herr Marco Höfken
Produkte und Messeneuheiten

Für jeden das richtige E-Bike

Für jeden das richtige E-Bike

Mit einer großen Auswahl an E-Bikes und zahlreichen Messeangeboten präsentiert sich der Fahrradhändler Little John Bikes.

Vom City-E-Bike für die Stadt bis zum E-Mountainbike für unbegrenzten Spaß im Gelände ist garantiert für jeden Radfahrer das richtige E-Bike dabei. Zudem gibt es zahlreiche Vorführräder - wie beispielsweise das Kalkhoff Tasman Impulse - und viele Modelle der vergangenen Saison zu erstklassigen Sonderpreisen.

Auch Informationen gibt es reichlich: Die beiden Duisburger Little John Bikes Shops stellen neue E-Bikes der Top-Marken Haibike, Kalkhoff und Winora vor.

Unternehmensprofil

 Little John Bikes begeistert ein Fahrradleben lang

Im Jahr 1997 aus einem Zulieferbetrieb für Deutschlands größte Fahrradfabrik (Biria AG) entstanden, entwickelte sich Little John Bikes zu einem der branchenführenden Unternehmen im Fahrradeinzelhandel. Aktuell betreibt der Fachhändler bundesweit 24 Shops, davon 22 in den neuen Bundesländern – Tendenz steigend. Die einst im sächsischen Neukirch
ansässige Firmenzentrale wurde 2014 im Zuge der Expansion nach Dresden verlagert.
Um Radfahrer als Nahversorger möglichst fl ächendeckend mit erstklassigen Produkten und kompetentem Service zu begeistern, soll das Standortnetz in den nächsten Jahren mit 30 neuen Shops weiter verdichtet werden. Schwerpunkt der Expansion ist der ostdeutsche Markt.

Apropos begeistern…

Das Little John Bikes Erfolgsmodell stützt sich auf eine für die Branche einzigartige Kundenausrichtung und reicht weit über das standardmäßige Angebot an Fahrrädern, Bekleidung und Zubehörhinaus. Salopp gesagt: Fahrräder kann man an fast jeder Ecke kaufen, aber bei wem gibt es zusätzlich eine Ergonomieberatung zum Nulltarif, individuell  maßgeschneiderte Finanzierungsmöglichkeiten,  kostenlose Inspektionenein Fahrradleben lang, eine garantierte Inzahlungnahme des Altrades und wirklich kundennahen
Werkstattservice?


Little John Bikes setzt in puncto Service Maßstäbe und berät jeden Radfahrer individuell,
kompetent und bedarfsgerecht. Dabei wird sich die Zeit genommen, die nötig ist, damit
jeder Kunde nicht nur zufrieden, sondern begeistert den Shop verlässt. Diesem Anspruch
ordnet sich alles unter und unterscheidet das Little John Bikes Konzept im Wesentlichen vonanderen Fahrradfachhändlern.

Die Produktpalette konzentriert sich auf die radfahrende Familie und bietet neben einer vorselektierten und erstklassigen Auswahl an Fahrrädern ein ebenfalls breites Spektrum an Helmen, Funktionsbekleidung und praktischem Zubehör. Daneben bedient das Vollsortiment
auch sportive Radfahrer mit modernen Rädern für die Straße und das Gelände.


Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem größten Trend der Branche, den E-Bikes. Durch die Zusammenarbeit mit Deutschlands führenden Herstellern und der Kooperation mit dem europaweit größten Verleihnetzwerk gestaltet Little John Bikes diesen Trend aktiv mit und versteht sich als Vorreiter für moderne E-Mobilität.

Dauerhafter Fahrspaß garantiert!

Auch nach dem Radkauf ist das Fahrrad bei Little John Bikes stets in guten Händen. Denn der Fachhändler bietet einen ebenso überzeugenden wie zuverlässigen Werkstattservice. Durch regelmäßige Inspektionen werden Mängel rechtzeitig erkannt und behoben. Dadurch erhöht sich der Fahrspaß und die Lebensdauer des Fahrrades.


Doch auch „Nicht-Little-John-Bikes-Fahrrad-Kunden“ sind in den Fachwerkstätten herzlich willkommen. Diese bieten ein vielseitiges Leistungsspektrum und hohe Qualitätsstandards.
Reparaturen werden zum Beispiel innerhalb von 48h abgewickelt. Wer nicht auf sein Rad verzichten kann, bekommt auf Wunsch ein Werkstattersatzrad. Fehlt die Zeit das Rad in
der Werkstatt abzugeben und wieder abzuholen, schafft ein bequemer Lieferservice Abhilfe. Alle Reparaturen erfolgen transparent zu Festpreisen.


Neu im Programm ist der Good-Morning-Service. Ab 7 Uhr kann das Fahrrad in der Frühannahme abgegeben werden. Während der Kunde einen frischen Kaffee genießt, werden
kleinere Reparaturen sofort erledigt. Bei größeren Defekten kann man auf ein Leihrad umsteigen.

Kurzum: Bei Little John Bikes steht der Radfahrer und nicht das Fahrrad im Mittelpunkt. Wie genau das gemeint ist, erfährt man am besten live in einem der 24 Shops.

Mehr Infos erhalten Sie auf: www.littlejohnbikes.de