Invalidenstr. 44
DE 10115 Berlin

Warengruppen

Unternehmensprofil

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur umfasst neun Abteilungen mit insgesamt ca. 1.245 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von denen ca. 693 in Bonn, ca. 552 in Berlin und bis zu 15 im Ausland tätig sind.

An der Spitze des Ministeriums steht der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Er leitet und verantwortet die Arbeit des Fachressorts und seiner insgesamt 63 nachgeordneten Behörden. Unterstützt wird der Minister bei seiner Arbeit von zwei Parlamentarischen Staatssekretären, die zugleich Mitglieder des Deutschen Bundestages sind, sowie von zwei beamteten Staatssekretären. Diese vier ranghöchsten Mitarbeiter helfen dem Minister bei seinen Leitungs- und Regierungsaufgaben.