Ticketverkauf beginnt
17.01.2017

Ticketverkauf beginnt

 Der Ticketverkauf für die Fahrrad Essen ist gestartet: Ab sofort können Besucher im Onlineticketshop Eintrittskarten für Nordrhein-Westfalens größte Fahrradmesse kaufen.

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet im Onlineshop unverändert neun Euro, ermäßigt sieben Euro. Ein Zwei-Tages-Ticket kostet 15 Euro. Mitglieder im ADAC, Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club oder Deutschen Campingclub zahlen den Vorzugspreis von sieben Euro. Kinder von sechs bis 13 Jahren kommen für vier Euro in die Messe und erleben auf der Fahrrad Essen kindgerechte E-Bikes und Kinderräder bei Ben-E-Bikes und woom bikes sowie den Kids Parcours in Halle 4.

Tageskarten und Karten für Kinder gibt es gegen einen Aufpreis von 5,50 Euro als Kombi-Tickets mit freier Hin- und Rückfahrt in allen Bahnen und Bussen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr inklusive zweiter Klasse Deutsche Bahn. Mitglieder im RadClub-Deutschland zahlen an der Tageskasse 6,50 Euro Eintritt. Ebenfalls nur an der Tageskasse erhältlich ist das Nachmittagsticket, das Donnerstag und Freitag ab 15 Uhr vier Euro kostet. Radbegeisterten Familien bietet die Messe Essen das beliebte Eltern-Kind-Ticket: Zwei Erwachsene und ein Kind bis 13 Jahren zahlen an der Tageskasse vergünstigte 19 Euro für Familienspaß auf der Fahrrad Essen.

Zur Newsübersicht