Fahrrad Essen macht Lust aufs Radfahren
28.02.2020

Fahrrad Essen macht Lust aufs Radfahren

Radfahrer aufgepasst! Vom 27. Februar bis 1. März verwandelt sich die Messe Essen in ein Fahrradmekka: Dann findet mit der Fahrrad Essen NRWs größte Fahrradmesse statt. 250 Aussteller zeigen den Besuchern in zwei Hallen alles rund ums Rad. Namhafte Hersteller wie unter anderem Batavus Bäumker, Bergamont, Rose Bikes, die Winora-Group und die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) sind mit von der Partie. Wer sich für Fahrräder, Radtouristik oder Fahrrad-Zubehör interessiert, kommt bei der Fahrrad Essen voll und ganz auf seine Kosten.

Ob E-Bike, Lastenrad, Trekkingbike, Mountainbike oder Rennrad – auf NRWs größter Fahrradmesse findet jeder das passende Gefährt. Besonderer Fokus liegt auf den E-Bikes, denn das elektronische Modell ist beliebter denn je. Laut dem Zweirad-Industrie-Verband ist der Absatz in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen und lag 2018 mit 980.000 verkauften E-Bikes auf einem Rekordstand. Auf der Fahrrad Essen präsentieren die Aussteller verschiedene E-Bike-Varianten wie E-Citybikes, E-Crossbikes und E-Trekkingbikes. Daneben erwartet die Besucher ein umfassendes Angebot an Zubehör mit Fahrradtaschen, Fahrradpumpen, Pflegemitteln, Schlössern, Helmen und vielem mehr.

Weitere Highlights

Zur Newsübersicht