22.02.2019

Fahrrad Essen lockt Besucher nach NRW

Vom 21. bis 24. Februar 2019 wird Essen zur Hauptstadt der Radfahrer – denn die bekannte Fahrrad Essen findet wieder statt! 250 Aussteller zeigen den Besuchern in der Messe Essen auf mehr als 17.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alles rund um das Thema Rad. Namenhafte Hersteller wie unter anderem Batavus Bäumker, Fischer, Hartje, Rose Bikes und die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) sind mit von der Partie. Wer sich also für Fahrräder, Radsport, Radtouristik oder Fahrrad-Zubehör interessiert, kommt bei der Fahrrad Essen voll auf seine Kosten.

Besonderer Schwerpunkt liegt auf den E-Bikes. Denn E-Bike-Fahren ist nicht nur bei älteren Menschen en vogue, auch die jüngere Generation entdeckt immer mehr das elektronische Fahrrad für sich, nicht zuletzt als Alternative für Pendler. Daher präsentieren die Aussteller verschiedenste E-Bike-Varianten wie beispielsweise Lastenräder – kurz: für jeden Radfahrer ist das perfekte Elektrofahrrad vor Ort. Ein Trend: Durch die Verwendung besonders leichter Materialien werden die Bikes immer leichter. Außerdem gehen immer mehr Hersteller dazu über, den Akku vollständig in den Rahmen zu integrieren, so dass dieser weniger auffällt.

Zur kompletten Pressemeldung

Zur Newsübersicht